DU+MUSIK #080

Die Zeit rennt, aber wenn es brummt, lässt sich das nicht vermeiden.

Ich komm klar damit – manchmal würde ich mir wünschen, dass der Tag nach dem ganzen Tohuwabohu noch ein wenig Platz für anderes übrig hätte. Das ist mit die größte Herausforderung in diesen Zeiten: Sich nicht nur auf sich selbst zu konzentrieren, sich in dem ganzen „Ich muss noch Sport machen, danach noch die Bude aufräumen, dann noch die Steuern und meine 38 Lieblingsserien zu Ende schauen…“ auch noch ab und zu nach links und rechts zu schauen. Und dabei auch noch einen Moment der Ruhe mitnehmen zu können.

Ganz schön viel Programm, hm?
Nehmt Leute mit ins Boot, macht das nicht allein. Spielt Eure Lieblingstracks, entdeckt neue Musik und tanzt. Am Besten gemeinsam.
Und bei allem sollte es vor allem immer einen Begleiter geben:
Er heißt gesunder Menschenverstand.

Und geht raus und trefft Leute. Im Idealfall auch uns 😉

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Tumblr