du&musik Podcast #014

Sagt mal… gestern war doch noch Januar, oder?

Unfassbar, wie die Zeit rennt. Der Herr Morris macht es richtig: Kurzurlaub in der Schweiz. Aber vorher war er noch richtig fleissig und hat die Podcastfolge Nummer 14 zusammengedreht. Bemühung verdient Belohnung, deswegen ist ihm an dieser Stelle der Urlaub sehr gegönnt.

20140530-du_und_musik_014Das Bild erinnert solide an Ibiza und damit noch an ein Anliegen: Spotlight Ibiza hat einen kleinen Contest am Start: Dort werden an vier verschiedenen Dates während des Sommers Bookings auf Parties zu gewinnen sein. Spannend dabei ist die Zweiteilung des Gigs: Tagsüber auf nem Boot in Playa d’en Bossa, abends dann in so ner Spelunke namens Space. Musikalisch beweget sich das zwischen Disco, Classics und Deep/Tech-House.

Oder in anderen Worten: Herausforderung angenommen. Ein 45 Minuten Set findet ihr ab heute Nachmittag auf Seb Rocks Mixcloud-Profil. Das wollen die Herrschaften so haben und es geht in Zeiten von Web2.0 eben ums Teilen, Liken und den ganzen nervigen Quatsch.

Schön wäre, wenn ihr das in diesem Fall in aller Ausführlichkeit machen würdet. Seht es einfach als große Einzahlung aufs Karma-Konto und nebenbei als einmal das Wunschfee-Erfüllungsspiel spielen

Es danken:

Die Jungs von du&musik.

 

Download
(via Dropbox, Rechtsklick und „Ziel speichern unter…“ wählen)“

du&musik unterwegs… Ibiza Feelings @ Abflughalle, Flughafen Friedrichshafen Teil II (10.05.14)

Hoch die Hände – Wochenende!

Eine kleine Trauerbotschaft – unser nächster Termin in der Druckkammer im Sunray an Seb Rocks Geburtstag am 14. Juni ist abgesagt… Danke an die FIFA 😉 Absolut nachvollziehbare Entscheidung von Seiten der Macher, überhaupt keine Frage. Und wir kommen wieder. Hiermit versprochen.

20140510_IF_2Wir werden dann eben ein wenig mehr Studiomixe von den Kollegen posten, da kommt dann auch qualitatives Zeuch bei rum – und darum geht es ja letztendlich.

Wenn in nächster Zeit nix an Live-Gigs ansteht, bleibt auch mehr Zeit sich zurückzuerinnern. Früher war eh alles besser… Im Falle der Ibiza Feelings machen wir das um so lieber, weil es ne Kracher-Fete war.
Die war sogar so gut, dass der Mitschnittrechner zwischendrin auch mal feiern war und nicht alles auf Platte hatte, was er hätte haben sollen. Aber egal, ein wenig von unserem Set gibt es jetzt und hier.

Vielen Dank und gerne mehr davon
Die Jungs von du&musik.

 

Download
(via Dropbox, Rechtsklick und „Ziel speichern unter…“ wählen)“

du&musik unterwegs… Ibiza Feelings @ Abflughalle, Flughafen Friedrichshafen Teil I (10.05.14)

Eigentlich ein Tag wie jeder andere und sehr typisch für eine Abflughalle im Flughafen:
Entspannte Menschen, gut gelaunt… logisch, man ist auf dem Weg in de Urlaub oder kommt von dort. Wir haben Samstag Abend, kurz nach 22 Uhr. Ungewöhnlich: Alle tanzen… haben Kaltgetränke in der Hand.

20140510_IF_1In diesem Fall aber komplett gewollt: Seit über drei Jahren wieder eine Houseparty im Flughafen.
Die Ibiza Feelings steigt und es war der Wahnsinn in Tüten – oder um motivisch in der Spur zu bleiben:
Der Wahnsinn in Koffern. Danke für ein sehr gelungenes Opening. An die Veranstalter und vor allem die unfassbar charmanten Gäste.

So wünscht man sich das. Mächtige Probs auch noch an den Kollegen Max Lean… zu den feinen DJ-SKills kommt noch dazu, dass er auch noch n Riesentyp ist. Das hat Spaß gemacht, danke dir! Und als Echtzeit-Beweis hier ein Teil seines Sets. Nächste Woche dann Michi Morris und Seb Rock back2back!

Wir hoffen sehr auf eine Fortsetzung – da kommen wir einfach alle wieder hin.
Bis dahin ein schönes Wochenende und viel Spaß auf den verschiedenen Tanzflächen bei den Kollegen

Die Jungs von du&musik.

 

Download
(via Dropbox, Rechtsklick und „Ziel speichern unter…“ wählen)“

du&musik Podcast #013

Joooonger… wie die Zeit so fliegt.

Gutes Stichwort, merkt man doch, dass der Bub was mit Medien macht… der alte Fuchs. Fliegen – morgen sind wir im Flughafen Friedrichshafen und beschallen da mit Max Lean zusammen die Abflughalle bei der großen Opening-Party für die Ibiza Feelings.

du_und_musik_podcast_013Aus gut unterrichteten Kreisen (also der Veranstalter hat in seinem Kalenderchen nachgeschaut) ist uns zu Ohren gekommen, dass das die erste House-Party seit über 3 Jahren in dieser wirklich fantastischen Lokalität ist… Wir fühlen uns schwer bauchgepinselt und werden das gebührend würdigen morgen.  Und wir zählen auf eure Mithilfe… is eh klar, brauchen wir hier nicht extra zu erwähnen. Aber sicher ist sicher.

 

Damit das auch wirklich klappt, war ich im Studio zum Training. Eisen biegen war nicht – aber ein paar Schwergewichte sind bei den Tracks schon auch dabei. Genug aus der Wortspiel- und Flachwitzredaktion, jetzt is‘ feiern dran.

Fröhlichstes Warmgrooven,

die Jungs von du&musik.

 

Download
(via Dropbox, Rechtsklick und „Ziel speichern unter…“ wählen)“

 

du&musik unterwegs… Hot Vibrations @ Sunray, Meßkirch Teil III (05.04.14)

Boah. Brückentag, du fieses Stück.

Um mal eine Kollegin zu zitieren: „Ich habe heute ein Beziehungsproblem. Mit meiner Motivation.“ Ich fürchte fast, sie ist nicht allein. Und für alle, denen es heute ähnlich geht – wir schaffen das.

20140405_lic_3Auf Nummer sicher gehen schadet ja auch nicht, deswegen gibt es den dritten und letzten Teil von unserem Gig bei der Hot Vibrations Anfang April. Morgen wird nachgelegt im Sunray – um vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Und wir zählen durch… 😀

Nächste Woche dann das Grand Opening der „Ibiza Feelings“ zusammen mit dem grandiosen Max Lean und in der wohl grandiosesten Feierräumlichkeit im süddeutschen Raum: Die Abflughalle im Flughafen Friedrichshafen. Es wird gefeiert und vor dem großen Fenster: Das Rolfeld mit geparkten Flugzeugen. Das wird ein selbiger… also Abflug.

Auch hier gilt: Bitte keine falsche Zurückhaltung, was dir persönliche Anwesenheit angeht. In diesem Sinne: Habt ein schönes Wochenende. Mit oder ohne Brückentag.

Die Jungs von du&musik

 

Download
(via Dropbox, Rechtsklick und „Ziel speichern unter…“ wählen)“